SUPERSYMETRICS –
MIT LICHT ARCHITEKTUR VOLLENDEN

Das Schweizer Unternehmen widmet sich seit Jahren der Planung und Umsetzung von Lichtlösungen. Die Innenarchitekten machen es sich zur Aufgabe, die räumliche Vision des Architekten zu verstehen und sie in Licht zu transformieren.

Der Illuminationsgedanke (gezielter Einsatz von Licht für dekorative oder künstlerische Zwecke) steht auch beim neuen Corporate Design im Vordergrund. Ein sanfter Hintergrund mit einem Spiel aus Licht und Schatten betont das elegante Logo. Bei den Werksverzeichnissen wurde darauf geachtet, dass die ausdrucksstarken Projekte durch großzügige Fotos optimal in Szene gesetzt werden. 

Saskia verwirklichte: 

— Logo Redesign
— Briefbogen
— Visitenkarten
— Werksverzeichnisse (projektbezogene Broschüren)
— Newsletter